WER

Wer darf wählen?

Wählen dürfen alle österreichischen Staatsbürger, die bis zum 4. Juli 2017 in der Gemeinde-Wählerevidenz eingetragen und am eigentlichen Wahltag (1. Oktober 2017) mindestens 16 Jahre alt sind.

Muss ich mich extra registrieren?

Nein. Österreichische Staatsbürger mit Hauptwohnsitz im Burgenland sind automatisch für die Wahl registriert und müssen keinen Extraantrag stellen.

Wer steht zur Wahl?

Gewählt werden diesmal Bürgermeister und Gemeinderäte. Damit du dir im Vorfeld schon mal ein Bild von den Parteien und Kandidaten machen kannst, erhältst du spätestens bis zum 13. September 2017 einen entsprechenden Musterstimmzettel. Nimm dir ruhig etwas Zeit und recherchiere die Kandidaten, damit du dich später gut vertreten fühlst!

Wer darf grundsätzlich kandidieren?

Alle aktiv wahlberechtigten Personen, die am Wahltag (1. Oktober 2017) das 18. Lebensjahr vollendet haben, dürfen sich zur Gemeinderatswahl aufstellen lassen. Das gleiche gilt für die Bürgermeisterkandidaten.

Zurück